Ja, er ist wahrhaftig auferstanden ...

Frohe Ostern wünschen wir allen Besuchern unserer Homepage.
In vielen Gottesdiensten haben wir Ostern gefeiert: in der Dunkelheit der Nacht mit dem ersten Schein der Osterkerze, am Ostermorgen mit Staunen und Freude und am Ostermontag in den ersten Begegnungen der Jünger mit dem Auferstandenen.

Unser Küster Uli Berendsen hat am Ostersonntag in der Eidinghausener Kirche zwei schöne Osterimpressionen mit der Kamera eingefangen. Das Sonnenlicht fällt durch die Fenster des Altarraums und wird an der weißen Wand verwandelt sichtbar. Für Uli Berendsen ist das eine schöne Anregung für unser Christsein: "Gottes Licht fällt auch auf uns - wo  und wie wird davon etwas sichtbar? "

Der neue Altar (von Pater Abraham aus der Abtei Königsmünster gestaltet) symbolisiert das Grab mit dem weggerückten Stein davor.  Aus dem Grab heraus leuchtet goldenes Licht.

Christus ist auferstanden - er ist wahrhaftig auferstanden!