Anfang März 2020 ist es wieder soweit: das Presbyterium in unserer Gemeinde wird neu zusammengesetzt.
Hier erfahren Sie mehr über die Kirchenwahl 2020.

 
Eine Presbyteriumswahl erlebt man wirklich nicht alle Tage, denn oft sind gar nicht so viele ehrenamtliche Mitarbeitende bereit, sich in der Leitung der Gemeinde zu engagieren. In unserer Gemeinde sind es 16 Kandidatinnen und Kandidaten, die für 14 zu besetzende Stellen aufgestellt sind. Damit ist unsere Kirchengemeinde eine von zweien in unserem Kirchenkreis, in denen überhaupt gewählt wird.
 
Dazu geben wir hier noch einige wichtige Informationen:
Gemeindeglieder, die verhindert sind, können auf Antrag ihr Wahlrecht durch Briefwahl ausüben. Die Ausgabe von Briefwahlunterlagen findet vom 16.02. bis 27.02.20 im Gemeindebüro zu den bekannten Öffnungszeiten statt. Anträge können mündlich oder schriftlich, persönlich oder durch bevollmächtigte Personen (die dabei eine schriftliche Vollmacht vorweisen müssen) gestellt werden.
Die Wahl selber findet am 01. März im Gemeindezentrum Eidinghausener Straße 133 statt. Sie beginnt im Anschluss an den Gottesdienst (der ist um 11.00 h in der Eidinghausener Kirche) und endet um 16.00 h. Ab 16:00 Uhr beginnt die Auszählung der Stimmen, die mit der Bekanntgabe der Ergebnisse endet.
Haben alle Gewählten die Wahl auch angenommen, wird das Wahlergebnis am 15. März in unseren Gottesdiensten abgekündigt.
 Die feierliche Amtseinführung der neu gewählten sowie die Verabschiedung der ausscheidenden Presbyterinnen und Presbyter finden am 22. März im Gottesdienst um 11.00 Uhr in der Eidinghausener Kirche, Eidingsen 10, statt.
 Nachdem wir nun tatsächlich „eine Wahl haben“, ist es auch ganz wichtig, dass auch möglichst viele Gemeindeglieder an dieser Wahl teilnehmen. Gestalten Sie das Leitungsgremium unserer Gemeinde aktiv mit, gehen Sie bitte wählen! 

Vom 16.-27. Februar 2020 können Sie auch per Briefwahl an der Presbyteriumswahl teilnehmen. Die Briefwahlanträge können zu den üblichen Öffnungszeiten im Gemeindebüro gestellt werden. 
Vorab finden Sie das Antragsformular hier im Download.

Informationen zur Wahl finden Sie auch im aktuellen Gemeindebrief.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro.